Proviron: alles, was Sie wissen müssen

Mesterolon ist ein oral aktives, 1-methyliertes DHT (methyliertes Dihydrotestosteron). Genau wie Masterone, aber ausschließlich oral. Dihydrotestosteron ist das Umwandlungsprodukt von Testosteron mit einem 5-Alpha-reduzierenden Enzym. Das Ergebnis, ein Hormon, ist 3 - 4 mal so androgen und strukturell nicht in der Lage, Östrogen zu bilden. Man könnte sich also vorstellen, dass Mesterolon das perfekte Medikament wäre, um die Kraft zu erhöhen und bestimmte Gewinne zu erzielen. Leider gibt es im menschlichen Körper einen Kontrollmechanismus für Dihydrotestosteron. Wenn der Spiegel zu hoch wird, wandelt die 3-Alpha-Hydroxysteroid-Dehydrogenase es hauptsächlich in eine inaktive Verbindung um, die als 3-Alpha (5-Alpha-Androstan-3-Alpha, 17-Beta-Diol) bekannt ist, sozusagen ein Pro-Hormon. Ebenso kann es durch dasselbe Enzym wieder in Dihydrotestosteron umgewandelt werden, wenn ein niedriger Dihydrotestosteronspiegel festgestellt wird. Dies bedeutet jedoch, dass es ziemlich nutzlos ist, große Mengen des Medikaments (für die Höhe der Empfindlichkeit der Androgenrezeptoren im Muskelgewebe) zu verwenden, um eine Hypertrophie der Muskeln zu erreichen.Der Online-Shop bietet Produkte von den besten Herstellern der Welt, können Sie immer bei proviron apotheke kaufen preis Sie werden angenehm überrascht sein

Anwendungsbereiche

Proviron hat vier verschiedene Anwendungen in der Welt des Bodybuildings. Die erste Art der Nutzung ergibt sich aus ihrer Struktur. Die verkürzte Formulierung von Mesterolon (5-Alpha) ist nicht in der Lage, sich in Östrogen umzuwandeln. Es hat jedoch eine höhere Affinität für das Enzym Aromatase (das Testosteron in Östrogen umwandelt) als Testosteron. Dies bedeutet, dass die Einnahme von Testosteron oder einer anderen Aromatase-Verbindung die Verbreitung von Östrogenen verhindert, da es sich eng an das Aromatase-Enzym bindet und so die Umwandlung dieser Steroide in Östrogene verhindert. So hat die Verwendung von Mesterolone den großen Vorteil der Verringerung der östrogenen Nebenwirkungen und Wassereinlagerungen mit anderen Steroiden gesehen; darüber hinaus ist wenig Aufwand erforderlich. Man kann auch davon ausgehen, dass dieses Medikament tatsächlich Östrogenrezeptoren desensibilisieren kann, was seine Wirksamkeit bei der Senkung des zirkulierenden Östrogenspiegels verdoppelt.

Die zweite Verwendung beruht auf einer Steigerung des Testosteronpotenzials. Bei einem gesunden Mann ist Testosteron meist inaktiv. 97-98 % des Testosterons sind an die beiden Proteine SHBG (sex hormone binding globulin) und Albumin gebunden. In dieser Form ist Testosteron hauptsächlich inaktiv. Aber wie das Aromatase-Enzym hat auch Dihydrotestosteron eine höhere Affinität zu diesen Proteinen als Testosteron. Wenn Mesterolon sich also an Globulin und Albumin bindet, bleibt eine große Menge an freiem Testosteron übrig, um anabole Prozesse wie die Proteinsynthese zu erreichen. Und das trägt dazu bei, die Gewinne zu steigern. Es gibt noch einen weiteren Teil der Gleichung, der an sich unwirksam ist: Die Bindung dieser Proteine wird am Androgenrezeptor nicht umgewandelt. Viele deutsche Sportler proviron kaufen und sind mit den Ergebnissen der Einnahme zufrieden 

Drittens wird Mesterolon in den Zyklen vor den Wettkämpfen hinzugefügt, um die ausgezeichnete Muskelsteifigkeit und das Volumen zu erhöhen. Möglicherweise aufgrund einer Verringerung des zirkulierenden Östrogenspiegels, möglicherweise aufgrund einer Herabregulierung des Östrogenrezeptors im Muskelgewebe, wird der Wasserhaushalt des Körpers reduziert, was dem Benutzer den visuellen Effekt von schlanken, hochwertigen und harten Muskeln verleiht. Proviron wird nicht nur von Bodybuildern verwendet, sondern auch von Schauspielern und Models, die es immer wieder einsetzen, um am letzten Tag vor einem Dreh in die richtige sportliche Form zu kommen. Wie eine andere methylierte Dihydrotestosteron-Verbindung, Drostanolon, ist Mesterolon besonders wirksam bei der

Erreichung dieser Wirkung

Wenn ein Mann nicht verstehen, wie man Proviron auf einem Testosteron-Kurs zu nehmen, kann er einige negative Reaktionen aus dem Körper zu erleben. Zu den Hauptnebenwirkungen gehören:

  • Vermehrtes Auftreten von Akne.
  • Vergrößerung der Prostata.
  • Blähungen und Unterleibsschmerzen.
  • Erhöhte androgene Eigenschaften können zu Haarausfall führen.
  • Unkontrollierbare und langanhaltende Erektionen.

Schließlich ist Proviron während des Zyklus von Hormonen wie Nandrolon, mit einer geringen androgenen Wirkung verwendet. Vielleicht ist die verkürzte 5-Alpha-Formel in diesem Fall eine andere als die des Dihydrotestosterons. Wirkstoffe wie Trenbolon und Nandrolon sind dafür bekannt, dass sie die Libido verringern. Die logische Folge ist, dass die Sexualität des Sportlers eingeschränkt wird. Dihydrotestosteron spielt bei diesem Prozess eine Schlüsselrolle und wird daher zusammen mit solchen Steroiden verwendet, um diese lästige Nebenwirkung abzuschwächen oder zu reduzieren. Proviron wird auch häufig von Ärzten für Menschen mit niedrigem Testosteronspiegel, oder Patienten mit chronischer Impotenz verschrieben. Es wird nicht als starkes Anabolikum wahrgenommen. Es erledigt die Aufgabe genauso gut, wenn nicht sogar besser, als andere anabole Steroide. Proviron hat ein geringeres Risiko des Missbrauchs, was es zu einem beliebten Medikament in der medizinischen Praxis macht.

db10bc77c08e499f82d0bafd443dd5f6